andrea & norbert: paradiso (1987)

06Feb10

so freunde, da ich morgen für etwa zwei wochen in die karibik jette, um meine braut zu ehelichen (ha!), möchte ich mich mit dieser wunderbaren melodei der schlager-stars Andrea & Norbert vorerst verabschieden, die für diesen festlichen anlass wie geschaffen ist:

[ download song ]

was, noch nie von andrea und norbert gehört? also wirklich, wo lebt ihr denn!? die beiden sind ein vollkommen normales, gesundes deutsches ehepaar aus dem tiefsten harz — er aktiv in der cdu, sie vermutlich hausfrau –, die sich 1987 in den kopf setzten: „komm, wir machen eine platte mit liedern über die dinge, die uns bewegen.“

Andrea & Norbert: Gesucht und gefunden (1987)

Andrea & Norbert: Gesucht und gefunden (1987)

gesagt, getan. und schufen sie mit Gesucht und gefunden eine ganz einzigartige platte, ein meisterwerk — ein meisterwerk deutschen durchschnitts. musikalisch ist die platte zwar total uninteressant — spät-80er-synthpop-schlager –, das besondere sind die texte und die art, wie sie vorgetragen werden.

andrea und norber singen, in einer völlig unprätenziösen (ein prätenziöseres wort als prätenziös gibt es wohl kaum!) art über die banalsten themen — darüber, wie kurz doch das wochenende ist und wie sehr sie ihre kinder lieb haben. daneben gibt es einen haufen kitschiger liebeslieder, eine country-ballade sowie dieser opener, „Paradiso“ — provinzdeutschland trifft auf bacardi feeling.

das ist so unschuldig, so brav, so normal, so ehrlich, so deutsch — einzigartig. dazu kommt, dass man beim hören die verschiedensten gemütszuständen durchläuft — von rührung über belustigung bis hin zu nackter angst, und genau das macht diese platte zu einem, wenn auch unfreiwilligen, meisterwerk.

ich bin über den brotbeutel-blog über die platte gestolpert, da sie aber dort seit langem nicht mehr verfügbar ist, habe ich sie hier nochmal hochgeladen:

Andrea & Norbert: Gesucht und gefunden (1987)

tomorrow, i’m flying into the caribbean to marry my girl, so i thought this song would be the right thing to say goodbye for a few weeks. it’s by the german underground schlager stars Andrea & Norbert, and if you want to know how germany sounds deep inside its bourgeois and provincial heart, this is it — complete with some pseudo-caribbean vibes… totally free of any pretensions, this is kitsch at its best.

Advertisements


2 Responses to “andrea & norbert: paradiso (1987)”

  1. Total uninteressantes Werk? Eher unbekanntes Werk ohne jegliche Werbung und Totalflop. Dabei sind alle Titel produziert worden von Axel Breitung. Dessen Sounds sind berühmte 80er Jahre Hits geworden, wie z.B. Touch in the Night oder auch Stop The Rain, Moonlight Affair und dieser Axel Breitung hat in den 90er Jahren viele viele Jahre alle Titel von DJ Bobo komponiert.

    Darum ist diese LP ein Sammlerstück, gerade jetzt, wo die 80er wieder total angesagt sind. Viele LPs werden von dieser Produktion nicht im Umlauf sein, daher ist dies eine Rarität.

    • ich hab „musikalisch“ total uninteressant gesagt, und die von dir angegebenen referenzen bestätigen meine aussage nur ;)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: