Posts Tagged ‘jugendlich’

so, schon wieder einer weniger: Petrus T. Ratajczyk, besser bekannt als Peter Steele, und noch besser bekannt als der frontmann und kopf von Type O Negative, ist tot. (diesmal echt!) er starb vor zwei tagen an einem herzinfarkt, mit gerade mal 49 jahren. type o negative war zwar nie wirklich meine lieblingsband, aber die Bloody […]


deutschland war ja nach dem zweiten weltkrieg zunächst einmal jahrzehntelang eine kulturelle wüste. erst in den siebzigern wurde es interessant — kraut rock, ton steine scherben und schließlich der ganze punk-kram. die 1950er und 1960er scheinen zwar nur aus kitschigem schlager mit heile welt-lyrics und eingedeutschten internationalen hits zu bestehen, doch wenn man sucht, dann […]


da ich ja seit einigen jahren wahl-neuköllner bin, möchte ich diesen meinen blog nutzen, um meine persönliche neukölln-punk-hymne zu offerieren — obwohl, eigentlich ist dies der einzige neukölln-punksong, den ich überhaupt kenne: download zwar ist auch dies sicher kein meilenstein der musikgeschichte, dennoch aber ein schön stumpfes punk-liedchen mit leicht zu merkendem und komplett sinnfreiem […]


hier eine weitere vergessene deutschpunk-perle, zu finden auf dem hiermit empfohlenen berliner punksampler Berlin Punk Rock: 1977-1989 mit dem schön bescheuerten untertitel „Wenn kaputt dann wir Spaß“ (lustigerweise titel eines albums der hannoveraner Kaltwetterfront, dessen berlin-bezug mir schleierhaft ist): download ehrlich gesagt weiß ich gar nicht so genau, warum ich diesen song so mag. er […]


heute gibt’s ein leckerli von meiner lieblings-ndw/punk-band aus deutschland: [ download ] vom tape Some Songs (1985) im unterschied zur lp-fassung (Dann macht es bumm) wird der song hier nicht billig ausgeblendet, sondern endet mit prima gitarrengeschrabbel. die version stammt von einem obskuren tape, dass ich bei tape attack gefunden habe. es wird dort zwar […]


wuah geil, au weia, kennta den drei fragezeichen-rap schon?! [ download ] vom album Die drei ???: Die Originalmusik (1996) ja, nicht nur thomas gottschalk, frank laufenberg und manfred sexauer haben deutsche hip hop-geschichte geschrieben — auch die drei anderen klugscheißer fragezeichen: justus, peter und bob! auf youtube wird ihr werk wüdig mit „bescheuertstes lied […]


zur eröffnung dieses überflüssigen blogges gibt’s ein lustiges punk-liedchen aus dem jahre 1980, von der obskuren berliner combo TV War: TV War: „The Nightmare“ (2:35) [download] von TV War (EP, Eigenverlag, 1980) an sich ist dieses lied gar nichts besondres. der sound ist schrottig (trotz produktion im ehrwürdigen berliner Music Lab) und das songwriting höchstens […]